Symphonie-Orchester des Oberbergischen Kreises e.V. Leitung: Gus Anton und Thomas Grote Schirmherr: Landrat Jochen Hagt
  Symphonie-Orchester des Oberbergischen Kreises e.V.       Leitung: Gus Anton und Thomas Grote              Schirmherr: Landrat Jochen Hagt

Besucherzähler

arnd sartor

proms 07.07.2019

Arnd Sartor stammt aus Bergneustadt. Im Alter von 12 Jahren begann er an der dortigen Musikschule seine musikalische Ausbildung an der Oboe. Nachdem er im Wettbewerb „Jugend musiziert“ einen 1. Preis auf Landesebene errang, konnte er sich 1992 für das Landesjugendorchester NRW qualifizieren, in dem er mehrere Jahre als Solo-Oboist tätig war. 1995 nahm er sein Studium an der Hochschule für Musik Köln bei Professor Michael Niesemann und Professor Christian Schneider auf. Arnd Sartor ist seit vielen Jahren Mitglied des Symphonie-Orchesters des Oberbergischen Kreises und der Capella Villa Duria; mit beiden Ensembles bestritt er neben zahlreichen Konzertprogrammen auch diverse Solokonzerte. Nach seinem musikalischen Diplom im Jahr 2001 war er zunächst für die Spielzeit 2002/2003 bei den Essener Philharmonikern engagiert. Seit 2003 ist er Oboist und Solo-Englischhornist im Sinfonie-Orchester Aachen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gerhard Welp