Symphonie-Orchester des Oberbergischen Kreises e.V. Leitung: Gus Anton und Thomas Grote Schirmherr: Landrat Jochen Hagt
  Symphonie-Orchester des Oberbergischen Kreises e.V.       Leitung: Gus Anton und Thomas Grote              Schirmherr: Landrat Jochen Hagt

Besucherzähler

alexandra althoff

weihnachtskonzert 16.12.2018 / proms 07.07.2019

Alexandra Althoff wurde 2003 in Witten geboren. Den ersten Klavierunterricht erhielt sie von ihrer Mutter Sigrid Althoff im Alter von vier Jahren. Außerdem singt Alexandra sehr gerne. Bereits 2007 wurde der WDR auf sie aufmerksam und sendete ein Portrait von ihr. Mit acht Jahren begann Alexandra mit dem Cellounterricht bei Mechthild van der Linde in Dortmund und gewann seitdem zahlreiche erste Preise beim Wettbewerb „Jugend musiziert“. 2015 wurde sie mit einem Cello-12tett 1. Bundespreisträgerin. 2016 gewann Alexandra in der Kategorie Violoncello-Solo den Landeswettbewerb mit der Höchstpunktzahl und wurde 2. Bundespreisträgerin. 2017 wurde sie ausgewählt, bei „Stringtime Goch“, einem Meisterkurs für hochbegabte Kinder und Jugendliche, in einem internationalen Klaviertrio mitzuwirken. Seit April 2016 ist Alexandra Jungstudentin in der Klasse von Prof. Gotthard Popp an der Musikhochschule Düsseldorf. 2018 gewann sie den „Schumann Junior Performance-Preis“ der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gerhard Welp